Nancy Sewell
Die Zukunft von Glas in der Architektur: ein Gespräch mit Nancy Sewell

Mehrzweckgebäude, Personalisierung und die Verfügbarkeit nachhaltiger Ressourcen

Wir sprachen mit Nancy Sewell, einer unabhängigen Designberaterin mit mehr als 40 Jahren Erfahrung in der Beratung und Planung von Bürogebäuden, Flughäfen, Krankenhäusern und anspruchsvollen Arbeitsräumen in mehr als 60 Ländern, über die zukünftige Rolle von Glas in der Architektur.

E8 Building
Doppelhautfassaden: Optimale Nutzung ihrer Vorteile durch die Wahl der richtigen Glaskombination

Bei der Gestaltung von Doppelhautfassaden trägt die Wahl der richtigen Glaskombination maßgeblich dazu bei, dass sich deren Vorteile hinsichtlich Energiemanagement, dynamische Selektivität, Wärmedämmung und Komfort optimal nutzen und gleichzeitig potenzielle Probleme wie Kondensation minimieren lassen, so Ralf Greiner, Product Application Manager bei Guardian Glass in Europa.

Lösungen mit Glas für heute, morgen und übermorgen

Wie stellen Sie sich die Zukunft vor? Welche Rolle spielt Glas darin?

Guardian Glass Castellana 77
Castellana 77, ein nachhaltiges Gebäude mit Fassaden- elementen von Guardian Glass

Mitten in Madrids Banken- und Hochhausviertel AZCA steht Castellana 77, ein Gebäude, für das – nach zwei Jahrzehnte dauerndem Leerstand – dank luis vidal +architects ein neues Zeitalter begonnen hat.

Punta de Mar, ein einzigartiges schwimmendes Appartement in Spanien

Das Architekturbüro Mano de Santo Architecture & Design hat in Zusammenarbeit mit KMZero Open Innovation Hub, Teil der Martinez Group, Guardian Glass als Partner für die Gestaltung von Punta de Mar ausgewählt, das erste schwimmende, mobile Hotel-Appartement in Spanien.

Wegweisend bei fortschrittlichen Verglasungen für energieeffizientere Gebäude

Bei der Planung nachhaltiger, energieeffizienter Gebäude suchen Architekten zunehmend nach fortschrittlichen Verglasungslösungen – für ein Maximum an Leistung und Ästhetik und darüber hinaus, um die höchstmögliche Bewertung bei der Umwelt-Zertifizierung ihrer Projekte zu erreichen, so Jonathan Brunette, European Product Compliance- und Performance-Manager von Guardian Europe.